Der Award 2022

So-Ah Yim gestaltet Vordenker Award 2022

So-Ah Yim verbindet in ihren Werken die Erfahrung mit der eigenen fernöstlichen Kultur und ihre Vorliebe für reine Farbe und Form mit der europäischen Kunst der Minimalisten und Konstruktivisten. Das diesjährige Kunstwerk „Spes-Futurum“ besteht aus einer vierteiligen Arbeit, die in vielfältiger Weise präsentiert werden kann. Durch das aktive Mitwirken des Betrachters entsteht eine Beziehung zwischen Künstlerin, Kunstwerk und Publikum, die die mentale Interaktion, das Denken und die Kommunikation gegenseitig beeinflusst. Die Farbe Schwarz erscheint der Künstlerin unendlich tief. In ihrer Vorstellungswelt führt sie an die Grenzen der Menschenwelt. So-Ah Yim: „Schwarz beruhigt das Herz, macht es unerschütterlich und den Menschen reif für neue Einsichten oder zumindest fähig zur Konzentration“.